Dagobertinvest – einfach mehr verdienen

logo_dagobertinvest
Einfach mehr verdienen – Das ist das Motto dieser Crowdfunding-Plattform, welche Anfang 2016 gestartet ist und die so klingt wie die reichste Ente der Welt aus Disney’s lustigen Taschenbüchen 🙂
Der große Unterschied zu anderen Plattformen besteht vor allem darin, dass für die angebotenen Projekte keine Startup-Firmen akzeptiert werden. Das bedeutet konkret, dass nur eingeführte, prüfbare Unternehmen und deren Projekte vorgestellt werden, denen über Crowdinvesting eine neue, sehr attraktive Finanzierungssäule geboten wird. Zugleich werden Privatanlegern attraktive Renditechancen eröffnet (zwischen 5 und 8% p.a.) bei einer Laufzeit zwischen 6 und 30 Monaten.
Es werden laut Dagobertinvest alle Projekte strengen betriebswirtschaftlichen Prüfungen unterzogen, um für die Anleger eine höchstmögliche Sicherheit zu gewährleisten. Projekte werden auch nie zu 100% finanziert, sondern meist nur der Eigenmittelanteil von 15% – 30% der gesamten Investitionssumme. Entsprechend werden meist 70% – 85% des notwendigen Kapitals von den Geschäftsbanken finanziert.
Die Homepage ist im Februar an den Start gegangen und hat als erste Plattform in Österreich Crowdinvesting-Projekte vollständig inkl. Zinsen nach Ablauf der Laufzeit zurückbezahlt. Auch hier wieder das Datenblatt mit den wichtigsten Fakten.