Geldhamster’s Investmentideen für die KW 12/2017

Hallo liebe Geldhamster-Gemeinde !

Auch in dieser Woche sind wieder zwei neue sehr interessante (Immobilien)-Projekte im Crowdinvesting gestartet:

Auf Homerocket startete gestern das Projekt Cityquartier Wiener Neustadt, errichtet von einem der größten privaten Bauträger des Landes, der Haring Group Bauträger GmbH.  Es ist bereits das zweite Projekt auf Homerocket, das von der Gesellschaft über die Crowd finanziert wird, 2016 wurde bereits das Projekt „Baslergasse 17 Wien“ mit einer Fundingsumme von über 700.000 EUR erfolgreich realisiert. Beim aktuellen Vorhaben wird in der Gymelsdorfer Gasse eine Wohnhausanlage mit insgesamt 132 Einheiten realisiert. Die Finanzierung ist bereits gesichert, das Projekt würde auch ohne die Co-Finanzierung der Crowd realisiert werden. Da aber nach etwas mehr als 24 Stunden bereits über 120 % der Fundigschwelle erreicht sind, wird auch die Crowd von diesem Projekt bzw. den guten Zinsen von 6,5% p.a. auf 3,5 Jahre profitieren. Diese Earlybird-Konditionen gelten noch bis 26.04.2017 oder so lange bis das Funding-Limit von 500.000 EUR erreicht ist. Hier ein Entwurf wie das Ganze dann aussehen soll:
Wohnanlage Cityquartier aussen Wiener Neustadt

Ebenfalls gestern gestartet ist das neueste Projekt auf Dagobertinvest. Dort gibt es ebenfalls noch 10 Tage Early-Bird-Zinsen für das Projekt Wohnbau in Münchendorf bei Wien. Dieses wird von der Alphacenter Investitions-, Beteiligungs- und Marketinggesellschaft m.b.H. abgewickelt, welche seit 1999 in der Immobilienbranche tätig ist und sich mit Kauf, Sanierung und Neubau beschäftigt. Beim beworbenen Projekt handelt es sich um 8 Wohneinheiten, welche bereits fertig gestellt sind, 4 davon sind bereits verwertet. Da man aber bereits neue Projekte in Angriff nehmen möchte und im Aktuellen aber noch Kapital gebunden ist, hat man sich für die Finanzierung über die Crowd entschieden. Dadurch können auch höhere Verkaufserlöse erzielt werden, im Vergleich zu einem Verkauf unter Zeitdruck. Man nimmt an, dass die restlichen 4 Wohneinheiten ebenfalls bis Ende des Jahres 2017 verkauft werden. In den nächsten 10 Tagen erhält man als Investor 7,25% p.a. für eine Laufzeit von 24 Monaten. Hier die bereits fertig gestellte Wohnanlage:
Crowdfunding und Crowdinvesting in Immobilien und Unternehmen in Österreich

Ein weiteres Projekt ist ebenfalls derzeit auf Dagobertinvest gelistet: Man kann noch 25 Tage in ein Immobilienprojekt mit 13 Wohnungen in Maria Gugging bei Wien investieren. Hier ist leider der Early-Bird-Bonus schon abgelaufen, jedoch bekommt man für 24 Monate Laufzeit immer noch eine recht ansehnliche Verzinsung von 6,75% p.a. Auch hier eine kleine Vorschau dieses sehr modernen Projekts:
Crowdfunding und Crowdinvesting in Immobilien und Unternehmen in Österreich

Außerdem möchte ich euch heute eine weitere österreichische Crowdinvesting-Plattform für Immobilien vorstellen:
Bildergebnis für reval crowdinvesting
Bei Reval kann man bereits ab 100 EUR in Immobilienprojekte investieren, was für eine derartige Plattform eine neue Investment-Untergrenze darstellt (bei den meisten anderen beträgt diese zumindest 250 EUR). Hier kann man also wirklich bereits ab einem kleinen Betrag von guten Zinsen profitieren. Derzeit ist erst ein Projekt gelistet, weitere sind laut dem Gründer aber bereits in der Pipeline und sobald diese zum Investieren verfügbar sind, werdet ihr es natürlich auf Geldhamster erfahren. Beim derzeitigen Projekt handelt es sich um eine 35 Einheiten umfassende Wohnhausanlage in Krems. Vorzüge dieser Wohnungen liegen in einer maßgeschneiderten Grundrissplanung, bei der sogar die Kleinstwohnungen einen Abstellraum bzw. eine Wirtschaftsküche aufweisen. Die Laufzeit ist bis 30.06.2020, also etwas mehr als 3 Jahre und man bekommt dafür einen Zinssatz von 5,50% pro Jahr, wobei die Zinsen jährlich ausbezahlt werden. Man darf also gespannt sein, welche interessanten Projekte hier noch folgen werden 🙂

Falls euch mein Blog gefällt, empfehlt ihn gerne in eurem Bekanntenkreis weiter, ihr könnt ihn natürlich kostenlos abonnieren (rechts oben) und werdet dann bei jedem neuen Beitrag verständigt.
Bleibt also dran am Weg zu mehr Vermögen und weniger Schulden!

Was sagst du dazu? Schreib einen Kommentar!